Der richtige Schreibtisch für Kinder zum Schulstart

Folge uns auf Pinterest Folge uns auf Pinterest

Kaum zu fassen, nun kommt Dein Kind schon bald in die Schule. Der Schulstart soll gut vorbereitet sein und natürlich gehört dazu die richtige Einrichtung für den Platz für die Schularbeiten. Schreibtische vieler Hersteller zu unterschiedlichsten Preisen stehen zur Auswahl. Was aber ist nun der richtige Schreibtisch für Kinder der 1. Klasse?

 

 

Der erste Schreibtisch für Kinder – Tisch- und Stuhlhöhen

Mit der Auswahl für den richtigen Schreibtischstuhl und den Schreibtisch für Kinder solltest Du Dir Zeit nehmen. Der Schreibtisch kann schon etliche Zeit vor dem Schulbeginn angeschafft werden, damit sich das Kind gut daran gewöhnen kann. Außerdem ist es von Vorteil, wenn schon Vorschulkinder bei Beschäftigungen wie Malen, Kinderrätsel raten und mehr an einem ergonomisch durchdachten Tisch mit dem richtigen Stuhl sitzen. Du kannst Dich also für einen Kinderschreibtisch ab 5 Jahren entscheiden, der sich samt Stuhl dann entsprechend in der Höhe verstellen lässt.   Für die richtige Höhe vom ersten Schreibtisch für Kinder helfen Dir Größentabellen nach der Norm DIN EN 1729-1 : 2016-02. Hier sind die Bemessungen für Schule und Hort für verschiedene Altersklassen vorgegeben.   Mit 5 Jahren wird Dein Kind zwischen ca. 1,10 bis 1,13 m und mit 6 Jahren ca. 1,18 bis 1,19 m groß sein. Innerhalb der folgenden zwei Jahre wird das Kind um ca. 2 cm zulegen. Der höhenverstellbare Stuhl und Schreibtisch für Kinder sollte also an diese Größen anpassbar sein. Sitz- und Tischhöhe für 5-jährige Kinder entsprechen der Größe 2 mit 31 cm Sitz- und 53 cm Tischhöhe. Durchschnittliche 6-Jährige brauchen die Tischhöhe 3 von 59 cm und Sitzhöhe von 35 und mit 7 Jahren muss hat die Tischhöhe 4 64 cm und der Stuhlsitz 38 cm muss hoch sein. Dein Kind kann natürlich kleiner oder größer als der Durchschnitt sein. Dann müssen die Höhen körpergerecht angepasst werden.

Der ergonomische Stuhl und Schreibtisch für Kinder

Ein ergonomischer Arbeitsplatz ist für die Schulanfänger so wichtig wie für 10-Klässler und Erwachsene. Wichtige Merkmale sind neben der richtigen Höheneinstellung die verstellbare Arbeitsplatte beim Schreibtisch für Kinder und ein guter Schreibtischstuhl. Schenke bitte dem Stuhl besondere Aufmerksamkeit. Der beste Schreibtisch verfehlt sein Ziel für gesundes Sitzen mit dem falschen Stuhl. Der Schreibtischstuhl sollte sicher und hochwertig verarbeitet sein, arretierbare Rollen oder ein festes Gestell haben und Beweglichkeit zulassen. Dein Kind soll sich zurücklehnen, frei sitzen, nach vorn beugen und ungehinderte Seitwärtsbewegungen machen können.  Starres Sitzen wird nach neusten Erkenntnissen abgelehnt. Der erste Schreibtisch für Kinder sollte eine neigbare Arbeitsplatte haben. Die Tischplatte sollte eine Neigung von 16 Grad zulassen, damit Dein Kind aufrecht am Tisch schreiben, malen und lesen kann.   Der Schreibtisch für Kinder mit verstellbarer Neigung der Arbeitsplatte ermöglicht eine weitgehende Anpassung an unterschiedliche Sitzpositionen. Dein Kind sitzt gesund, wenn die Knie und Ellenbogen eine 90-Grad-Beugung haben und die Füße mühelos auf dem Boden aufliegen. Ergonomisches Sitzen und Bewegungsfreiheit beim Sitzen beugen Haltungsschäden, Kopfschmerzen und Rückenproblemen vor. Vor solchen Beschwerden und Schäden solltest Du Dein Kind gut schützen, denn mit der Zeit wird es immer mehr Stunden am Schreibtisch für Kinder verbringen.

Inspiration für Dein Zwergenzimmer

Schreibtisch für Kinder online finden und bestellenSchreibtisch für Kinder – Qualitätsmerkmale

Der neue Kinderschreibtisch für Deinen kleinen Schulanfänger sollte von sehr guter Qualität sein. Ein Schreibtisch für Kinder muss den Prüfkriterien für Kindermöbel entsprechen. Er sollte somit schadstofffrei, farbecht, sehr stabil und dauerhaft sein. Die Arbeitsplatten sind meist aus Holzwerkstoffen mit hochwertiger Beschichtung gefertigt. Tischgestelle aus Holz oder Metall sind besonders belastungsfähig. Verstellfunktionen für Höhe und Plattenneigung sollten sich problemlos und leicht bedienen lassen. Von Vorteil ist es, wenn der Schreibtisch für Kinder einen Haken für die Schultasche und eine Stiftrinne auf der Platte hat. Eine Schublade ist ein Vorteil. Verstellbare und neigbare Tische haben meist allerdings keine Schubladen. Hier solltest Du einen Rollcontainer, einen Beistelltisch mit Auszügen zusätzlich kaufen. Natürlich gibt es nach wie vor den klassischen Schreibtisch für Kinder aus Holz oder Holzwerkstoff mit diversen Auszügen je nach Größe und sogar den Eckschreibtisch.   Da hier jedoch die Ergonomie erst in den höheren Schulklassen den Anforderungen entspricht, sollte Dein ABC-Schütze lieber das Modell mit Neigung und Höhenverstellbarkeit erhalten.  Zumindest bis zur 3. oder 4. Klasse ist dieser Schreibtisch für die Kinder ideal. Ein Schreibtisch für Kinder für die ersten Schuljahre soll auch pflegeleicht sein. Er wird so manchen Farbfleck abbekommen und das Kind nutzt ihn bestimmt auch mal für eine Bastelei. Hochwertig beschichtete Flächen lassen sich leicht reinigen, sind oft auch scheuerbeständig.

Wo soll der neue Schreibtisch stehen?

Der richtige Platz für den Schreibtisch für Kinder ist sehr wichtig. In jedem Fall ist Tageslicht dem Kunstlicht vorzuziehen. Falls nur die Aufstellung vom Schreibtisch unter dem Hochbett oder entfernt vom Fenster möglich ist, braucht Dein Kind eine gute, helle Schreibtischlampe. Im Idealfall wird der Schreibtisch für Kinder neben dem Fenster aufgestellt. So ist viel Tageslicht gesichert und das Kind wird dennoch nicht geblendet.  Falls der Schularbeitsplatz nicht blendfrei ist, sollte ein helles Rollo oder ein leichter Lamellenvorhang das Blenden ausschließen.   Bedenke bitte, dass der gesamte Platz für Schularbeiten mehr Raum in Anspruch nimmt als nur ein Schreibtisch für Kinder. Dein Kind braucht ausreichende Ablagemöglichkeiten, um Ordnung bei den Lernmaterialien halten zu können. Außerdem kommt diesem Platz eine besondere Rolle zu. Hier soll Dein Kind ruhig und konzentriert arbeiten können. Daher sollte der Schreibtisch für Kinder auch nicht zwischen Spielregalen, in einer kramigen Spielecke oder in Reichweite von kleineren, spielenden Geschwistern aufgebaut werden. Teilen sich mehrere Geschwister das Kinderzimmer, kannst Du den Schreibtisch für das größere Kind auch in einem anderen Raum aufstellen, wo Dein Schulanfänger ausreichend Ruhe findet.

Schreibtisch für Kinder – dem Kind soll der Lernplatz gefallen

Mindestens die ersten zwei Schuljahre, vielleicht sogar die vier Jahre der Grundschule wird dieser Schreibtisch der häusliche Lernplatz Deines Kindes sein. Lass daher Dein Kind beim Design ruhig mitentscheiden. Allerdings sollte eine Entscheidung nur innerhalb der Modelle möglich sein, die den vorgenannten Anforderungen entsprechen. Vielleicht passt die die Farbe, die Dein Kind wählt, weniger gut zum Kinderzimmer, vielleicht finden Sie das Grellgelb oder Pink zu krass – mache lieber kein Problem daraus.   Der Schreibtisch für Kinder daheim ist wichtig. Dein Kind soll sich daran wohlfühlen, kein anderer. Behalte unbedingt das Sagen, wenn es um Qualität, Ergonomie und Sicherheit geht und gönne Deinem ABC-Schützen die Freude, dass zum Schulbeginn ein Wunsch in Erfüllung geht.   Du kannst die Modelle, die für Euer Budget zu teuer sind, gleich zuvor aussortieren. In den meisten Online Shops ist eine Voreinstellung für den Preis möglich. Übrigens haben Tests ergeben, dass ein Schreibtisch für Kinder von erstklassiger Qualität sogar günstig sein kann. Sogar Modelle für unter 100 Euro schneiden vielfach mit guten Testnoten bei TÜV-zertifizierten Tests ab. Beim Vergleich verschiedener Shops für das gleiche Produkt eröffnen sich oft weitere Sparmöglichkeiten. Schülerschreibtische, die beste bis gute Noten bei unabhängigen Tests erhalten, bewähren sich auch mit langer Lebensdauer. Ein Tisch mit vielen Höheneinstellungen kann später als Computerarbeitsplatz genutzt werden. Gute Spanplatten mit hochwertigen Beschichtungen sowie Metallgestelle sind über lange Zeit unverwüstlich.

 

Ein Fazit zum Schreibtisch für Kinder

Mit dem Schulbeginn wird der Schreibtisch für Kinder zu einem der wichtigsten Möbelstücke im Kinderzimmer. Wer auf ergonomische Beschaffenheit, die richtigen Maße und eine gute Qualität achtet, erleichtert dem Kind die Schularbeiten und das Lernen daheim. Ein Schreibtisch für Kinder muss immer in Einheit mit einem hochwertigen, sicheren und ergonomischen Schreibtischstuhl gesehen werden. Sicherheit, Qualität und gesundes Sitzen sollten vor die Preisentscheidung gestellt werden.

Start typing and press Enter to search

Das richtige Laufrad finden - so geht´s